Titelthemen

titel_report_deutschland

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie finden die Deutschland und Weltnachrichten in Zukunft auf www.report-K.de.

Die lokalen Nachrichten aus Köln und Düsseldorf finden Sie in den gewohnten Portalen.

Wenn Sie direkt zu einer Rubrik gelangen möchten:

Nachrichten aus Deutschland:

Politik Nachrichten

Wirtschaftsnachrichten

Thema Digitalisierung

Karriere

Bildung

Panorama

--- --- ---

Nachrichten aus NRW

Politik in NRW

Wirtschaft in NRW

Panorama NRW

--- --- ---

Nachrichten aus der Welt

Politiknachrichten

Wirschaftsnachrichten

Panorama

--- --- ---

Die Redaktion wünscht viel Spaß beim Lesen.

vw_22092015a

Wolfsburg | VW und Porsche rufen weltweit 800.000 Autos wegen eines möglichen Problems mit den Fußpedalen in die Werkstätten. In Deutschland seien knapp 90.000 Fahrzeuge betroffen, teilten die Unternehmen am Donnerstag mit. Demnach werden die Fahrzeuge der Modelle VW Touareg und Porsche Cayenne wegen eines möglicherweise gelösten Sicherungsrings am Lagerbock der Pedalen in die Werkstätten geordert.

cruyff_24032016

Köln | Der legendäre Fußballspieler Johann Cruyff ist tot.

brussel_crm_shutterstock_24032016w

Brüssel | Liveticker | Tag Drei nach den Anschlägen in Brüssel. Neue Erkenntnisse sagen, dass der Täter in der Metrostation nicht alleine gehandelt haben soll. Report-K begleitet den dritten Tag in einem Liveticker.

vw_22092015b

Wolfsburg | Volkswagen ruft weltweit 177.000 Passat der Baujahre 2014 und 2015 zurück.

1euro_stilisiert_31122014

Berlin | Das Kabinett hat am Mittwoch die Eckwerte für den Bundeshaushalt 2017 und für den Finanzplan bis 2020 beschlossen. Der Bundeshaushalt komme in allen Jahren des Finanzplanungszeitraums bis 2020 ohne neue Schulden aus, teilte das Finanzministerium am Mittwoch mit.

fahndung_belgien

Brüssel | Liveticker |  Es ist der Tag nach den Anschlägen von Brüssel. Die Selbstmordattentäter aus dem Flughafengebäude sollen identifiziert sein. Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten aus Brüssel zu den Terroranschlägen, die weltweiten Reaktionen und Diskussionen aus Deutschland. Der dritte Attentäter soll in Anderlecht gefasst worden sein. Diese Meldung hat sich mittlerweile als falsch erwiesen. Die Polizei sucht weiter nach dem dritten Attentäter. Das Auswärtige Amt teilte mit, dass auch Deutsche unter den Opfern sein können.

pol_572013d

Rosenheim | Auf der A8 bei Rosenheim sind dem "Bayerischen Rundfunk" zufolge am Dienstag drei Terrorverdächtige festgenommen worden.

brussel_airport_TonyV3112_shutterstock_22032016

Brüssel | Liveticker | Nach ersten Medienberichten aus Brüssel, hat es zwei Explosionen am Flughafen Brussels Airport gegeben. Mehrere Menschen sollen verletzt sein. Der Flughafen werden evakuiert. Auch eine Metrostation wurde von einer Explosion erschüttert. Dort sollen zehn Menschen ums Leben gekommen sein. Am Flughafen Brussels Airport soll es 14 Tote gegeben haben. Die Politik spricht von Terroranschlägen, nach Meldungen bekennt sich der IS zu den Anschlägen in Brüssel.
---
Hinweis für Reisende, die mit dem Thalys von Köln oder dem Rheinland aus nach Paris oder Brüssel reisen wollen: Es fährt kein Thalys-Zug mehr nach Brüssel, die Züge, die bereits auf der Strecke fahren kehren zurück.
---

pol_2932011a

Stuttgart | In der Nähe von Filderstadt nahe der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart sind bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei drei Menschen ums Leben gekommen.

rentner_21032016

Renten steigen ab Juli kräftig

Berlin | Die Renten in Deutschland steigen zum 1. Juli kräftig: Während die Altersbezüge im Westen um 4,25 Prozent steigen, beträgt das Plus im Osten der Republik 5,95 Prozent. Das teilte das Bundesarbeitsministerium am Montag in Berlin mit. Damit steigen die Bezüge der 20,6 Millionen Rentner so stark wie seit über zwei Jahrzehnten nicht mehr.

obama_Mykhaylo_Palinchak_Shutterstock_com_11022015

Havanna | US-Präsident Barack Obama sieht Kuba und die USA auf einem langen Weg bei der Normalisierung ihrer Beziehungen: Diese würden sich nicht über Nacht verändern, sagte Obama am Montag nach einem Treffen mit dem kubanischen Präsidenten Raúl Castro in Havanna. Es seien in vielen Bereichen Fortschritte gemacht worden, dennoch gebe es weiter Differenzen zwischen den beiden Ländern. Dies müssten direkt angesprochen werden, denn nur so könnten sie überwunden werden.

auge_01

Berlin | Verbraucherschützer warnen gesetzlich Versicherte vor Ärzten, die ihre Patienten um Geld betrügen. Unter den rund 120.000 niedergelassenen Medizinern bundesweit gibt es laut Recherchen der "Welt am Sonntag" einige, die Patienten vermeintliche Selbstzahler-Leistungen verkaufen und sie zugleich bei den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Solche Doppelabrechnungen seien auch in vielen medizinischen Fachrichtungen verbreitet, berichten Experten der Verbraucherzentrale NRW. Etwa bei Augenärzten: Gemeinsam mit ihren Kollegen in Berlin und Rheinland-Pfalz nahmen sie im vergangenen Herbst rund 200 Augenärzte unter die Lupe.

flagge_tuerkei_07062015

ISTANBUL | Nach dem Selbstmordanschlag in Istanbul hat das Auswärtige Amt Reisende in Istanbul dazu aufgefordert, zunächst in ihren Hotels zu bleiben und sich über die Medien und die Reise- und Sicherheitshinweise Ministeriums informiert zu halten. Anweisungen der türkischen Sicherheitskräfte sei unbedingt Folge zu leisten. Reisenden in Ankara und anderen Großstädten der Türkei werde weiterhin zu erhöhter Vorsicht geraten.

russland_2012_04_04

Rostow am Don | Bei einem Flugzeugunglück in Russland sind in der Nacht zum Samstag 62 Menschen ums Leben gekommen. Die Boeing 737-800 war auf dem Weg von Dubai nach Rostow am Don beim zweiten Landeanflug auf den Zielflughafen abgestürzt und beim Aufprall auf der Landebahn zerbrochen.

Social Media / RSS

kleine_teile

Lokale Nachrichten aus Köln finden Sie unter www.report-K.de

kleine_teile2

Lokale Nachrichten aus Düsseldorf finden Sie unter www.report-D.de

report-Deutschland.de

report-Deutschland war vom 1. Januar 2015 bis 26. März 2016 das überregionale Nachrichtenportal der Kölner und Düsseldorfer Internetzeitungen report-K und report-D. Die Nachrichten aus Deutschland und der Welt sind jetzt wieder unter www.report-k.de zu finden.

Datenschutzerklärung  |  Impressum